Wieder "Sportpause" ab dem 02.November 2020

01.11.2020

Wegen der sich verschärfende Coronasituation sind durch die Bundesregierung und den Berliner Senat wieder Maßnahmen beschlossen worden, die leider auch den Sport betreffen:

Zeitlich begrenzt vom 02.11.20 bis 30.11.20 ist

der Amateursport ausgesetzt,

Sport darf nur alleine oder mit einer anderen person kontaktfrei ausgeübt werden,

Kinder bis 10 Jahre dürfen in festen Gruppen bis zu max. 10 Personen im Freien Sport betreiben.

Wir hoffen, daß diese Einschränkungen nur den November betreffen und wir uns im Dezember wieder sportlich betätigen können.

Bleibt gesund !!!

10. Änderung der Berliner Infektionsschutzverordnung vom 29.10.20
Zehnt_�nderung_Infektionsschutzverordnun
Adobe Acrobat Dokument 93.3 KB

Wir starten wieder ab dem 8.Juni 2020

08.06.2020

Nach den neuesten Beschlüssen des Berliner Senates und der Bezirksämter dürfen wir ab dem 8.6.2020 auch wieder in den Hallen Sport treiben.

Das bedeutet, daß unser Herzsport ab sofort in den gewohneten Gruppen und zu den gewohnten Zeiten wieder stattfinden kann.

Natürlich halten wir die Abstands- und Hygieneregeln ein und wir werden soviel wie möglich an der frischen Luft sein........

Corona-Info 18.Mai 2020

18.05.2020

Liebe Herzsportler,

leider müssen wir uns mit dem Sport noch etwas gedulden.

Ich weiß, daß einige von Euch schon mit den "Füßen scharren" aber das Bezirksamt Pankow macht einen Restart für den Herzsport sehr schwer.

Hallen und Toiletten dürfen noch nicht benutzt werden.

Ich werde versuchen, unseren Herzsport ab dem 9.Juni wieder anzubieten.

Eine Information dazu gibt es für Euch nach Pfingsten.

Bleibt gesund und bewegt euch so es geht.

Achtung - Sportpause wegen Corona-Virus

13.02.2020

Liebe Herzsportler,

ab sofort sind alle sportlichen Aktivitäten gestoppt und alle Sportanlagen geschlossen.

Es trifft also auch uns.

Voraussichtlich erst einmal bis zum 19.04.2020 gelten diese Maßnahmen.

Bleibt gesund und informiert alle.

H.Natzmer

Koronarsport im SV Preußen

Seit 1992 widmet sich der Verein intensiv dem Sport mit Herzpatienten.

Unter ärztlicher Aufsicht werden Rehabilitanten nach Herzinfarkt,

Herz-OP sowie Angina Pectoris und Hochdruck von speziell ausgebildeten Sportlehrern wieder an ein optimales Leistungsniveau herangeführt.

Schon sehr vielen Patienten mit Herzproblemen ist hier geholfen worden, Operationen zu überwinden und zu alter Leistungskraft zurückzufinden.

Auch nach erfolgreicher Beendigung des verordneten Rehabilitationstrainings kann in Nachsorgegruppen weitergeübt werden.

Sehr wichtig ist für uns immer der soziale Aspekt des Übens mit Gleichgesinnten, die Möglichkeit für Gespräche und Spaß und Freude beim Training.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Holk Natzmer: Montag von 13.00 bis 16.00 Uhr  - +491708240390

                        auch  WhatsApp oder per Mail:  Holk.Natzmer@gmx.de

 

Sportgruppen und Trainingszeiten:

Dienstag       8.30 - 10.00        Herzsportgruppe  o. Arzt     Hansastraße

Dienstag    10.00 – 11.30        Herzsportgruppe  o. Arzt      Hansastraße

Dienstag     12.00 – 13.30       Herz- Trainingsgruppe         Hansastraße

Mittwoch      9.00 – 10.30       Herz-Trainingsgruppe          Hansastraße

Mittwoch    11.00 – 12.30       Herz-Trainingsgruppe          Hansastraße

Donnerstag 10.00  - 11.30       Herzsportgruppe o.Arzt        Hansastraße

Donnerstag 16.00 – 17.30       Herzsportgruppe o.Arzt        Hansastraße

Donnerstag 17.30 – 19.00       Herzsportgruppe o. Arzt      Hansastraße

 

Informationsblatt für Herzsportler - Sep
Adobe Acrobat Dokument 102.9 KB