Gastfamilie für leichtathletikinterressierte Austauschschülerin gesucht

30.01.2024

 

Suche nach Gastfamilie für leidenschaftliche Leichtathletin aus El Salvador

 

Aubiko e.V., ein Verein für interkulturelle Bildungsprojekte, sucht Unterstützung bei der Suche nach einer Gastfamilie für Lucia, eine 16-jährige Leichtathletin aus El Salvador.

Lucia lernt seit 12 Jahren die deutsche Sprache an der deutschen Schule in San Salvador.

 

Lucia kommt am 3. April 2024 nach Deutschland, um an einem Vorbereitungskurs teilzunehmen. Am 6. April 2024 möchte sie zu einer Gastfamilie reisen, um dort drei Monate zu verbringen. 

 

Infos über Lucia und Aubiko e.V. findet ihr in den Anhängen.

 

Wenn Ihr Interesse habt, meldet euch gerne bei uns oder direkt bei Aubiko e.V..

 

 

Wir danken im Voraus für jede Unterstützung.

Mit herzlichen Grüßen

 

SV Preußen Berlin und Aubiko e.V.

 

Lucias Kurzprofil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.6 KB
Aubiko.e.V
Aubiko.e.V.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

54. Preußen-Cup

Es geht wieder los!

Am 26.10.2023 ist es endlich wieder soweit. Nach der Corona-Pandemie starten wir wieder durch und freuen uns auf euch beim 54. Preußen Cup.

Anbei findet ihr die Ausschreibung.

 

Für Speis und Trank ist gesorgt!.

 

Hier geht es zur Ausschreibung

Ausschreibung Preußen-Cup am 26.11.2023
Adobe Acrobat Dokument 243.2 KB

Wenn Hammerwerfen einfach aussieht

09.08.2023

Hier der Link zum Tagesschauartikel mit Nova Kienast

Nova Kienast auf dem Weg zur U20 EM nach Jerusalem

24.06.2023

Bei der Bauhaus Gala in Mannheim erreichte Nova Kienast ein weiteres Saisonziel.

Mit erfüllter Norm und dem 2.Platz im Hammerwurf der wJ U20 konnte sie die Qualifikation zur U20 EM in Jerusalem erfüllen.

59,60m war Novas Weite mit dem 4kg Hammer.

Herzliche Glückwünsche und viel Erfolg beim ersten internationalen Höhepunkt in Novas Karriere.

Ein Talent auf dem Weg ?

Jakob Fichtner läuft tolle Zeit über 800m

04.06.2023

Mit einer schnellen Zeit über 800m machte Jakob Fichtner bei Funkberg-Meeting-Meeting in Königs Wusterhausen auf sich aufmerksam.

2:04,25min. standen im Ziel zu Buche !!!!!

Damit führt Jakob die deutsche Bestenliste seines Jahrganges mJU14 mit Vorsprung an.

Auch seine Zeit von 39,92s über 300m vom Vortag sind erwähnenswert.

Herzliche Glückwünsche zu diesen schönen Leistungen.....

Wir sind auf die weitere Entwicklung von Jakob sehr gespannt.

 

Nova Kienast - Deutscher Rekord mit 70,91m

28.05.2023

Eine großartige Leistung gelang Nova Kienast (Jg. 2007) am Wochenende beim Hammerwurfmeeting in Fränkisch Krumbach.

Mit dem 3kg schweren Hammer erreichte sie in der AK wJU18 die Weite von 70,91m und damit einen neuen Deutschen Rekord.

Wir gratulieren ganz herzlich Nova und ihrem Trainer Thomas Brack !!!

 

 

Berliner Meisterschaften im Crosslauf 2022

Am 13.11.2022 fanden im Reiterstadion die Berliner Crosslaufmeisterschaften statt. Wir nahmen mit fast 20 Kindern daran teil und haben erfolgreich abgeschnitten. Es gab 1x Gold, 2x Silber und 2x Bronze sowie viele weitere tolle Platzierungen zu bejubeln.

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern und Trainern. 

Start bei der EM in München

Silber bei der Heim-DM  - Gisele`Wender ist wieder da

Vizemeisterin über 400m Hürden mit EM-Norm

26.6.2022

Ein erfolgreiches Comeback nach langer Pause feierte Gisele Wender bei den Deutschen Meisterschaften. Im Olympiastadion lief sie in 55,84s zum Vizemeistertitel und unterbot dabei die Norm für die Europameisterschaften, die im August in München stattfinden werden.

Nach ihrem Titel bei den U18 EM des Jahres 2018 hatte Gisele eine Pause eingelegt.

Nun ist sie wieder auf der Bahn und wir hoffen mit ihr auf weitere schöne Erfolge.

Herzliche Glückwünsche gehen an Gisele und ihren Trainer Max Schnicke.

 

Der Endlauf 400m Hü von Berlin

 

Bronze für die 4x200m Staffel bei DJHM in Sindelfingen

v.l.n.r.  G.Wender / A.Seiler / L.Schindler / D.Gläske / J.Rennert / M.Schnicke
v.l.n.r. G.Wender / A.Seiler / L.Schindler / D.Gläske / J.Rennert / M.Schnicke

20.02.2022

Einen schönen Erfolg gab es bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugendlichen in Sindelfingen. Die 4x200m Staffel des SV Preußen Berlin holte sich die Bronzemedaille in 1:30.55min. !!!

Mit Justin Rennert, Dorian Gläske, Leonik Schindler und Alexandro Seiler waren unsere schnellen Jungs gut aufgestellt und belohnten sich am Ende der Hallensaison mit der ersehnten Medaille.

Glückwünsche gehen auch an die Trainer Giselle Wender un Max Schnicke!

 

Alle Ergebnisse der DJHM in Sindelfingen

 

 

Deutscher Vizemeister im Block-Mehrkampf !!!

Herzlichen Glückwunsch, Marek !

09.08.2021

Bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend U16 am letzten Wochenende in Markt Schwaben erreichte Marek Sachse seinen bisher größten sportlichen Erfolg.

Im Bock-MK Sprint/Sprung wurde er mit 3016P. Vizemeister. Seine Einzelleistungen:

100m       -      11,65s

80m Hü    -      11,05s

Weit         -        6,07m

Hoch        -        1,68m

Speer       -      45,06m

Herzliche Glückwünsche an Marek und seinen Trainer Max Schnicke.

 

Alle Ergebnisse der Block-DM

Gavin Claypool

Berlins Nachwuchssportler des Monats April

13.04.2021                                                         Foto: Tilo Wiedensohler

Gavin Claypool ist zu Berlins Nachwuchssportler im Monat April gewählt worden. Bei der Wahl der Leser von berlin-sport.de konnte sich der 16jährige Hürdensprinter durchsetzen.

Gavin hatte im Januar den Deutschen Rekord der MJU18 über 60m Hürden auf 7,80s verbessert.

Glückwunsch Gavin und weiter so !!!

 

Interessantes über Gavin könnt ihr im Artikel der "Morgenpost" von heute lesen.

 

Ein Video über Gavin anläßlich des Preises gibt es hier

 

Zum Abschluß der Saison ein schöner Erfolg bei DJMM in Berlin

 08.09.2019

Deutscher Vizemeister dürfen sich die Jungen der U16 nun nennen. Beim Saisonfinale im Stadion Lichterfelde nutzten sie den Heimvorteil und erkämpften sich den Zweiten Rang mit 11.755Pkt. Besser war nur die Mannschaft der Startgemeinschaft Darmstadt/Gelnhausen. Über Einzelsiege konnten sich Gavin Claypool (80m Hürden:10,60s) ,Ben Beilfuß (3000m:10:16,69min.) und Marco Neidel Castillo (Diskus: 48,89m) freuen. Marco erreichte mit seiner Leistung im Diskuswurf die meisten Punkte für unsere Mannschaft in einer Disziplin - 699Pkt.

Wir gratulieren dem Team und den Trainern Günter Roick, Max Schnicke und Gisele Wender !!!

Die Ergebnisse der DJMM-Endrunde in Lichterfelde

 

"Finals Berlin 2019" - Silber für den SV Preußen Berlin

Karolina Pahlitzsch  wird Vizemeisterin über 400m in 52,87s

04.08.2019

Der erste große Erfolg nach ihrer Rückkehr vom Studium aus den USA ist für Karolina Pahlitzsch der zweite Platz bei den Deutschen Meisterschaften über 400m der Frauen. Im Rahmen der "Finals Berlin 2019" im stimmungsvollen Olympiastadion konnte sie mit einem kämpferischen Lauf ihre guten Leistungen der Saison mit der Silbermedaille krönen.

Die Nominierung für die WM in Quatar ist damit möglich.

Gratulation an Karolina und ihrem Trainer Bernd Knobloch !!!

Und: Alles Gute auf dem Weg zur Weltmeisterschaft.....

 

Die Ergebnisse der DM 2019

 

Deutsche Jugendmeisterin in Ulm - Michelle Santer

Goldmedaille im Diskuswurf der wJ U20 mit 51,39m

28.07.2019

Der Große Wurf gelang im letzten Versuch. Nach dem 5. Durchgang in Führung liegend, konnte eine Konkurrentin kurz vor Schluß Michelle noch überflügeln. Mit großer Nervenstärke gelang ihr im allerletzten Wurf dann aber der Konter und der Sieg mit 51,39m.

Herzliche Glückwünsche der Meisterin und ihrem Trainer Thorsten Lönfoss.

Die weiteren Platzierungen der Preußen -Sportler:

5.Platz - Jonas Buchsteiner - Diskuswurf mJU20 - 51,12m (PB)

9.Platz - Annabel Reumann - 1500m Hi wJU18 - 5:11.75min.

10- Platz - Ellis Jacobasch - Hochsprung wJU18 - 1,68m

10.Platz - Benedikt Ehren - Dreisprung mJU18 - 13,47m

15.Platz - Roland Monono - Hammerwurf MJU18 - 46,27m

Ergebnisse der DJM in Ulm

Gavin holt den Titel

Erfolg über 80m Hürden bei den DM der U16

08.07.2019

Einen großen Erfolg und weitere schöne Leistungen konnten die Starter des SV Preußen am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der U16 in Bremen feiern.

Allen voran krönte Gavin Claypool seine tolle Saison mit dem Sieg über 80m Hürden in 10,44s. Einen vierten und einen sechsten Platz erkämpfte sich Marco Neidel Castillo (Hammerwurf-51,72m / Speerwurf-48,52m). Jermaine Enyiagu wurde Fünfter im Weitsprung mit 6,31m und Paul Galow belegte den sechsten Rang im Diskuswurf mit 46,74m.

Herzliche Glückwünsche dem neuen Deutschen Meister und allen anderen Sportlern !!!

Alle Ergebnisse der DM in Bremen !

Michelle bucht das Ticket für die U20-EM

30.06.2019

Sie hat es geschafft: Michelle Santer hat sich heute bei der Juniorengala in Mannheim für die U20-Europameisterschaften in Boras/Schweden qualifiziert.

Ihr dritter Platz in mit 50,08m reichte aus, um endgültig dabei zu sein. In den Wettbewerben der Saison hatte Michelle sich schon bis auf 53,82m gesteigert.

Viel Erfolg in Boras bei den Europameisterschaften !!!

Bronze für Kilian Flohr in Sindelfingen

Bestleistung zu den Deutschen Hallenmeisterschaften

24.02.2019

Mit einer tollen Bestleistung von 2,09m holt sich Kilian Flohr bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften im Hochsprung die Bronzemedaille.

In einem packenden Finale mußte er sich nur seinen Konkurrenten aus Neubrandenburg und Wuppertal geschlagen geben.

Den starken Auftritt unserer besten Jugendlichen rundeten Michelle Santer mit dem 4.Platz im Diskuswurf (48,46m) und Paul Schippert, 7. mit 16,35m im Kugelstoß, ab.

Jonas Buchsteiner wurde Achter im Diskuswurf der mJU20.

Wir gratulieren !!!!

Ergebnisse der DJHM Sindelfingen

Junge Mannschaft wird 4. bei Team-DM

15.09.2018

Ein schöner Erfolg für unsere U16-Jungs - der vierte Platz bei den Mannschaftsmeisterschaften in Lage.

Mit vielen Bestleistungen konnte sich unser Team als beste Berliner Mannschaft gut darstellen. Das läßt auf das nächste Jahr hoffen denn fast alle sind auch 2019 noch in der Altersklasse U16 startberechtigt.

Unser Glückwunsch geht auch an die Trainer Günter Roick und Max Schnicke.

Die Ergebnisse von Lage

Karo läuft heute im EM-Finale

11.08.2018

Nach ihrem beherzten Lauf im Vorlauf des 4x400m Wettbewerbes gibt es für Karolina Pahlitzsch nun sogar das EM-Finale im Olympiastadion.

Die deutsche Staffel geht als 6. mit 3:31,77min. in den heutigen Endlauf.

Wir wünschen alles Gute !!!

Kilian Flohr wird Deutscher Meister im Hochsprung

Jakob Arbeit holt Bronze bei den DJM in Rostock

30.07.2018

Zwei Medaillen gab es für unsere Atleten bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock.

Den Titel im Hochsprung der mJ U18 holte sich Kilian Flohr mit 2,04m. In einem spannenden und emotionalen Finale konnte Kilian, höhengleich mit Tom Edinger aus Wuppertal, den Sieg erringen.

Eine Bronzemedaille galang Jakob Arbeit im Diskuswurf der mJ U20 mit 53,70m Im Hammerwurfwettbewerb der wJ U20 belegte Victoria Sade Adu einen vierten Platz, Michelle Santer wurde im Diskuswurf mit 45,66m 6.

Paul Schippert erreichte nach langer Verletzung im Kugelstoß der mJ U18 den 9. Rang (16,22m).

Glückwünsche gehen an alle Sportler und besonders an die Trainer der Medaillengewinner Katrin Buder und Torsten Lönfoss.

Alle Ergebnisse der DJM in Rostock.

 

 

Karolina Pahlitzsch für EM in Berlin nominiert

30.07.2018

Nach ihrem 5. Platz über 400m bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg ist Karolina Pahlitzsch vom DLV für die Heim-Europameisterschaft in Berlin nominiert worden.

Gemeinsam mit der deutschen Leichtathletik-Nationalmannschaft bereitet sich Karolina derzeit in Kienhbaum auf ihren Einsatz in der 4 x 400m Staffel der Frauen vor.

Wir gratulieren Karolina und ihrem Trainer Bernd Knobloch herzlich zur Nominierung und wünschen für die Wettkämpfe in Berlin alles Gute !!!

Glänzende Mehrkampfmeisterschaften der Schüler

Drei Mannschafts- und drei Einzeltitel

ISTAF-Supersprinter - zum dritten Mal !!!

Berlino kennt Martin Wiebe schon ...

26. Januar 2016

Schon zum dritten Mal kam Martin Wiebe beim Wettbewerb um den "Supersprinter" im Rahmen des ISTAF zum Erfolg.

Nach dem Indoor-Istaf 2017 und dem Wettbewerb im Olympiastadion 2017 gewann Martin auch beim Indoor ISTAF 2018 den Wettbewerb um den schnellsten Schüler des Jahrganges 2007.

 

Herzlichen Glückwunsch und :

bleib weiter so schnell....!!!

Der erste Wettkampfhöhepunkt in Jahr 2018  -            die BBM der U20 und die BM der U16 im Sportforum

Sieben Titel und ein Dreifachsieger

21.01.2018

Viele gute Leistungen konnten wir bei den BBM  der Jugend U20 und bei den BM der U16 in der Leichtathletikhalle des Sportforums sehen. Bemerkenswert waren z.B. die 3 Goldmedaillen, die Jeremy Voss bei den Jugendlichen M14 errungen hat. Er war der Beste über die 60m Hürden (9,25s), im Hochsprung (1,62m) und im Weitsprung (5,48m). Die vierte Goldmedaille verpasste Jeremy im Sprint über 60m, hier wurde er zeitgleich mit dem Sieger Zweiter. Weitere Goldmedaillen gab es bei der U16 durch Ellis Jacubasch im Hochsprung (1,61m) und Enriqe Jentzsch über 800m (2:16,3min.). 5 Silber- und 3 Bronzemedaillen komplettierten die schöne Bilanz im Bereich der U16.

Bei den Jugendlichen der U20 holten sich Celine Dobritz im Stabhochsprung (3,65m) und Jakob Arbeit im Diskuswerfen (49,84m) den Sieg. Vier Silber - und eine Bronzemedaillen kamen noch dazu.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Athleten und deren Trainer !!!

Alle Ergebnisse der BBM und BM.

 

 

Deutsche Jugendmeisterschaften 2017 mit 8 Medaillien              Kirsten Vogt und Paul Schippert mit Gold

07.08.2017

Wieder einmal waren die "Preußen" zum Jahreshöhepunkt in bester Form. Sechs Medaillen brachten sie von den DJM der U20 aus Ulm nach Hause. Allen voran Kirsten Vogt, die sich mit 59,05m den Titel im Hammerwurf sicherte. Bronze holte sich im gleichen Wettbewerb, wie schon im Winter, Kira Benkmann mit 51,98m. Deutscher Vizemeister über 400m Hürden kann sich Emil Agyekum  nennen (52,03s). Über die gleiche Strecke wurde Nele Weßel Dritte in 60,17s. Ebenfalls Bronze gab es für Jakob Arbeit im Diskuswurf (53,98) und Marcin Reumann im 10000m Bahngehen (52:32,68min).

Wir gratulieren allen Athleten und den Trainern Steffen Reumann, Bernd Knobloch, Eckkard Arbeit, Sven Buggel und Andre´Höhne. !!!

Die Ergebnisse der DJM in Ulm !

14.08.2017

Endlich der Titel !!!!!!

Nach zwei Silbermedaillen in den Mehrkämpfen erkämpfte sich Paul Schippert bei den DJM der U16 in Bremen endlich seinen ersten Deutschen Meistertitel. Im Kugelstoßen gelang ihm mit 18,42m der Weiteste Versuch aller Teilnehmer. "Vize" wurde Paul dann auch noch über 100m in 11,03s.

 

 

Herzliche Glückwünsche gehen an Paul und seinen Trainer Günter Roick.!!

Die Ergebnisse der DM U16 in Bremen.

Kirsten Vogt wird Fünfte bei U20 EM in Grossetto

Nele Wessel erreichte das Halbfinale

23. Juli 2017

Mit dem Fünften Platz bei den Europameisterschaften der U20 in Grossetto/Italien belohnt Kirsten Vogt ihre stabilen und hochklassigen Leistungen dieses Jahres. 58,57m im Hammerwurf sind wieder eine tolle Weite, die für die Jugendmeisterschaften in Ulm auf den ersten "60er" hoffen lässt.

Nele Wessel erreichte in Grossetto das Halbfinale über die 400m Hürden und wird als 16. beste der drei deutschen Starterinnen.

Herzliche Glückwünsche gehen an Kirsten, Nele und deren Trainer Steffen Reumann und Bernd Knobloch !!!!!

Mehr von der U20 EM

 

Kirsten und Nele für U20 Europameisterschaft nominiert

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg in Grossetto / Italien

Premiere: Berliner Meisterschaften der Jüngsten

Erstmals Berliner Meister in den Einzeldisziplinen gekürt

02.07.2017

Bei den ersten Berliner Einzelmeisterschaften in den Altersklassen U12 und U14 waren am vergangenen Wochenende starke Teilnehmerfelder im Stadion an der Allee der Kosmonauten in Marzahn zu sehen.

Die Jüngsten Sportler des SV Preußen holten sich dabei insgesamt 7 Meistertitel,  6 Silbermedaillen und 7 x Bronze.

Unsere Berliner Meister 2017:

Jermaine Enyiagu  M13   Speerwurf - 33,13m +  Weitsprung - 5,26m

Jeremy Voß          M13   Hochsprung - 1,52m

Enrique Jentzsch   M13   800m - 2:20,69min.

Martin Wiebe        M10   50m - 7,26s

Paula Frenzel        W10  Hochsprung - 1,29m

4x50m Staffel      M12  (M.Wiebe, B.Beilfuß, T.Firtzlaf, M.Sachse)

Herzliche Glückwünsche an alle erfolgreichen Sportler und ihre Trainer !!!!

Alle Ergebnisse ...

 

Paul Schippert - Deutscher Vizemeister 2017 mit Berliner Rekord

Toller Erfolg im Block-Mehrkampf bei den DM in Lage

02.07.2017

Ein großartiges Ergebniss erreichte Paul Schippert bei den Deutschen Meisterschaften im Block-MK der AK U16 in Lage. Im Block-MK Wurf konnte er die Silbermadaille mit 3.228 P. erringen. Damit verbesserte er gleich noch seinen eigenen Berliner Rekord. Selbst Gold war drin, bei der letzten Disziplin, dem Kugelstoßen fehlten Paul dann aber doch einige Zentimeter.

Einen guten Einstand lieferten bei Ihren ersten Deutschen Meisterschaften Anabel Reumann     (10. im Block MK Lauf) und Benedikt Ehren  (9. im Block MK Lauf).

Herzlichen Glückwunsch an unsere Sportler und ihren Trainer Herr Roick.

Die Ergebnisse von Lage

17 Podestplätze bei den BBM der U20 und U16

Doppelsieger Paul Schippert - 3xSilber für Waris Dodoh

21.05.2017

Bei den BBM der U20 und den BM der U16 gab es insgesamt 5 Titel, 10 Silbermedaillen und zweimal Bronze. Berlin- Brandenburgische Meister wurden Nele Weßel beim Saisoneinstieg über 400m Hürden in 61,78s und Emil Agyekum über die 110m Hürden in 14,50s.

Berliner Meistertitel in der AK U16 holten sich Paul Schippert über 100m (11,43s) und im Kugelstoßen (15,57m) sowie Annabel Reumann über 800m (2:24,88min.).

Gleich drei Silbermedaillen holte sich Waris Dodoh mit ansprechenden Leistungen (100m-12,92s / 300m - 40,81s / Kugelstoßen - 12,03m)

Herzliche Glückwünsche an alle elf Medaillengewinner !!

Die Ergebnisse der BBM U20 + U16

Zwei Bestleistungen bei  Halleschen Werfertagen

21.05.2017

Zwei schöne Bestleistungen konnten unsere Werfer bei den traditionellen Werfertagen in Halle erreichen:

Jonas Buchsteiner warf den 1,5 kg schweren Diskus in der MJU18 auf 54,73m und war mit Platz 4 bester Deutscher Teilnehmer.

Knapp vor der 60m Marke blieb der Hammer von Kirsten Vogt liegen. Mit 59,62m war auch sie beste Deutsche.

Herzliche Glückwünsche !!!

Ergebnisse Hallesche Werfertage 2017

Schöne Erfolge in den Mehrkämpfen

Titel für Annabel, Justin, Paul und die Jungs U14

14.Mai 2017

Nach den Teams am letzten Wochenende ging es im Sportforum heute um die Landestitel in den Mehrkämpfen. Souverän, dennoch mit einigen Reserven, holte sich Paul Schippert im Block-MK Wurf der M15 die Goldmedaille. Nur 12 Punkte fehlten bei seiner Siegerleistung (3.144P.) bis zum Erreichen seines eigenen Berliner Rekord...

Im Block-MK Lauf der Mädchen W14 siegte Annabel Reumann mit 2.489P. Gold ging auch an Justin Rennert im Vierkampf der Jungen M12 (1.658P.) und die U14 Jungs (Jermaine, Emil, Jeremy, Wasja und Juri) in der Mannschaftswertung im Vierkampf.

Weitere Medaillen konnten sich Helena Rohde (Silber im Vierkampf U12), Jermaine (Bronze im Vierkampf U13) und Benedikt (Bronze Block Lauf U14) erkämpfen.  Herzlichen Glückwunsch !!!

Die Ergebnisse der BM im Mehrkampf

Gold und Silber bei den Mannschaftsmeisterschaften

07.Mai 2017

Erster Wettkampfhöhepunkt im Freien waren die Mannschaftsmeisterschaften im Sportforum. Ihrer Favoritenrolle konnten die Jungen U14 gerecht werden und holten den ersten Titel. Unsere Mädchenmannschaft konnte sich über Silber freuen. Beste Punktesammler waren Jermaine mit 579 Punkten für 9,55s über 60m Hürden und Romy mit 549 Punten für 10,25s über die Hürden.

Alle Ergebnisse - Team BM -

Der Hammerwurf-Titel für Kirsten Vogt

Gold bei den Deutschen Winterwurf Meisterschaften in Sindelfingen

Der 4kg-Hammer flog auf 55,60m - Gold für Kirsten Vogt
Der 4kg-Hammer flog auf 55,60m - Gold für Kirsten Vogt

26.02.2017

Kirsten Vogt setzt ihre gute Entwicklung auch 2017 fort. Bei den Deutschen Winterwurf-Meisterschaften siegte sie heute in Sindelfingen mit 55,60m bei der wJU20.

Vierte wurde bei diesem Wettbewerb Kira Benkmann mit 50,61m.

Unser "Neuzugang" Michelle Santer konnte im Diskuswurf der wJU18 mit 42,41m einen sechsten Platz belegen.

Herzliche Glückwünsche an unsere Werferrinnen und ihrem Trainer Steffen Reumann !!!!

 

Alle Ergebnisse der DJHM Sindelfingen

 

Nationales Schülersportfest der Jüngsten

4 Einzelsiege und dreimal Staffelgold im Sportforum

25.02.2017

Viel Spaß und schöne Erfolge gab es beim nationalen Schülersportfest am Samstag in der Leichtathletikhalle des Sportforums.

Erfolgreichster Teilnehmer war Martin Wiebe mit drei Siegen bei der AK M10 (50m-7,57s / 800m - 2:36,70min./ Staffel) und einem zweiten Platz im Weitsprung (3,97m).

Weitere Sieger und Platzierte:

Gold:

Marek Sachse           m11     Weitsprung   4,34m

Jermaine Enyiagu      m13     60m Hürden  9,86s

4x100m                  m12    (M.Sachse, B.Beilfuß, T.Fritzlaff, M.Wiebe) 60,6

4x100m                  m14     (J.Voß, J.Rennert, G.Enyiagu, E.Jentzsch) 53,6

4x100m                  w14     (R.Lissner, L.Sander, L.Frenzel, H.Rohde)  54,9

Silber:

Tristan Firtzlaff        m11     50m   7,64s

Leonik Schindler       m12     800m  2:37,21min.

4x100m                  w12      (P.Frenzel, J.Jäger, E.Erm, L.Pflugbeil)       62,9

Bronze:

Justin Rennert        m12     60m  8,70s

Jeremy Voß            m13     800m   2:29,27min.

Helena Rode           m12     60m  8,72s

 

Herzliche Glückwünsche an alle Sportler und ihre Trainer !!!

 

Alle Ergebnisse des nationalen Schülersportfestes

 

Erfolge unserer Jüngsten beim Indoor-ISTAF

10.02.2017

Erste "große" erfolge konnten vier unserer jüngsten Sportler beim "Indoor-ISTAF" in der Merzedes Benz Arena feiern. Vor interessiertem Publikum siegten in den Schülersprints der Jungen Martin Wiebe und Marek Sachse über 50m. Nelli Moede und Ben Beilfuß konnten zweite Plätze erkämpfen.

Herzlichen Glückwunsch - und weiter so ....!!!!

Annabel und Emil sind beste Mehrkämpfer

Acht Einzelbedaillen und vier mal Silber für die Teams bei MK-BM

Annabel Reumann
Annabel Reumann

17.09.2016

Zum Ende der Saison fanden traditionsgemäß die Berliner Meisterschaften der Jugend U14 und Kinder U12 in den Mehrkämpfen statt.

Im Stadion Wuhletal in Hellersdorf zeigten alle Sportler noch einmal, daß sie in den Ferien nichts verlernt haben. Zwei Titel,    2 x Silber und 4 x Bronze in den Einzelmehrkämpfen waren die Ausbeute der kleinen Preußen. In den Mannschaftswertungen gab es für alle vier Teams die Silbermedaille.

Einzelmedaillen holten:

Gold: Annabel Reumann / Emil Kramm

Silber: Ellis Jacobasch / Leonie Profft

Bronze: Germain Enyiagu / Jordan Jakobi  Marek Sachse / Romi Lissner

Herzliche Glückwünsche und : weiter so !!!

Alle Ergebnisse der BM im Mehrkampf !

Zweimal Gold und zweimal Silber in Mönchengladbach

Großartiges Ergebniss bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

31.Juli 2016

Mit einem sehr erfolgreichen Auftritt bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach haben sich unsere besten Jugendlichen in die Sommerferien verabschiedet.

Zwei Titel, zwei Silbermedaillen, zwei fünfte Plätze sowie je einmal Platz sechs und acht und dies mit richtig guten Leistungen sind ein großartiges Ergebniss für unseren Verein.

Gold    -  Jakob Arbeit           Diskus  mJ U18         58,14m

Gold    -  Emil Agyekum         400m Hü mJ U18      52,31s

Silber   -  Kirsten Voigt          Hammer wJ U20        58,04m

Silber   -  Nele Weßel             400m Hü  wJ U18      60,44s

5.Platz -  Roberto Miranda     400m      mJ U18       49,57s

5.Platz -  Robert Stolpe         Hochsprung  mJ U20   1,99m

6.Platz -  Kathleen Heigl         Hammer    wJ U20     46,10m

8.Platz -  Denise Foerster       Hammer    wJ U20     45,76m

 

Allen Athleten und den Trainern Bernd Knobloch, Dr.Ekkardt Arbeit,

Steffen Reumann, Reimo Giese und Katrin Buder unsere Anerkennung !!

 

Ergebnisse DJM Mönchengladbach 2016 

Bronze für Emil in Tiflis

Mit Bestzeit Dritter bei den U18 Europameisterschaften in Georgien

17.7.2017

Bei seinem ersten internationalen Auftritt gab es gleich Bronze !!!

Emil Agyekum sicherte sich die Medaille mit einem beeindruckenden Lauf im Finale über 400m Hürden der Jungen U18. In der Georgischen Hauptstadt Tiflis lief er mit 51,80s eine tolle Bestzeit.

Seine Trainingspartnerin Nele Wessel hatte Pech und kam nach Magenproblemen noch auf den 10. Platz über 400m Hürden der Mädchen.

Unsere Glückwünsche gehen an die Athleten und ihrem Trainer Bernd Knobloch.

Hier könnt ihr das Finale von Tiflis mit Emil sehen !!

weitere Beiträge findet ihr in unserem News Archiv

zum Archiv gehts per Klick auf das Logo


Seite zuletzt bearbeitet am 30.01.24